Bauzentrum A

Alles für den Bau von A bis Z

Posts by: admin

Weihnachtsbaumverkauf

By on März 22, 2019

Versand Weihnachtsbaumverkauf
Weihnachtsbaumverkauf

Tür Überdachung in offen-transparenten Designs

By on März 22, 2019

Für eine Tür Überdachung ist wichtig, welche Dachform zu Haus und Tür passt. Es gibt eine enorme Vielfalt an unterschiedlichen Formen und Stilen. Es gibt die rustikalere, geschlossene Tür Überdachung oder auch die offen-transparenten Designs. Besonders beliebt ist aktuell eher der offene und leichte Stil. Die Überdachung sollte nicht nur zu der Tür passen, sondern zu dem ganzen Haus. Die Wahl von der Dachform ist die schwierigste Aufgabe. Es gibt das Bogenvordach, das Walmvordach, das Giebelvordach, das Rechteckvordach und das Pultvordach. 

Was ist für die Tür Überdachung wichtig?

Tür Überdachung

Das Pultvordach ist wichtig, wenn auf die gerade Linie gesetzt wird. Schlanke Konstruktionen aus Metall und Glas sind fast unsichtbar und elegant. Bei der Tür Überdachung geht es dann immer um den Schutz vor Regen und auch Schmutz. Bei dem Pultdach handelt es sich um eine einfache Schräge, wo das Regenwasser einfach abfließen kann. Es gibt nicht nur die modernen Glasdächer, sondern oft ist auch die Holzvariante als Tür Überdachung noch sehr beliebt. Werden gerade Modelle angebracht, sollte ein spezielles Wasserablaufsystem berücksichtigt werden. Viele Interessenten mögen es gerne kantig und eckig. Ist die Wölbung zur Seite oder nach vorn ausgerichtet, dann wird von dem Rundbogendach oder Pultbogendachgesprochen. Das Giebeldach ist auch als Satteldach bekannt und hier gibt es eine klassische Form. Auch das Walmdach gehört zu den klassischen Formen, wo alle drei Seiten geneigt sind.

Wichtige Informationen zu der Tür Überdachung

Meist bietet die Tür Überdachung eine Standardbreite wie beispielsweise 200 oder 160 Zentimeter. Es gibt natürlich noch viele weitere Größen und es werden auch Sondermaße gefunden. Das Dach sollte nie zu knapp sein, damit der Eingangsbereich bestens vor Schmutz, Schnee und Regen geschützt ist. Oft kann es sinnvoll sein, wenn noch eine Seitenblende angebracht wird. Gerade bei der Wetterseite ist wichtig, dass Feuchtigkeit und Schmutz abgehalten werden. Wichtig ist immer nur das Ablaufsystem für Regenwasser, denn Wasser sollte kontrolliert abgeleitet werden. Regenrinnen können immer nachgerüstet oder integriert werden. Bei den einfachen Modellen gibt es die Tropfkante, welche auch als Wassernase bezeichnet wird. Wer dann einen Schlüssel vor der Haustür sucht, wird nicht mehr nass. Oft ist eine Tür Überdachung sehr attraktiv und der Hauseingang bleibt trocken. Vor Witterungseinflüssen wird optimal geschützt und es werden Sicherheit und Komfort erhöht. Vor dem Haus wird schließlich auch die Rutschgefahr reduziert und das Haus wird oftmals verschönert. Es gibt die Überdachungen in unterschiedlichen Ausführungen und Größen, damit für jeden etwas mit dabei ist. Metall, Holz, Kunststoff und Glas sind sehr beliebte Materialien.

Tür Überdachung: Mehr dazu

 

Antriebsausrüstungen für den Schienenverkehr

By on März 19, 2019

Für den reibungslosen Ablauf und Betrieb von Schienenfahrzeugen muss der Antrieb und das Zusammenspiel der verschiedenen technischen Apparaturen gut funktionieren. Dafür werden hochwertige Antriebsausrüstungen verwendet, die im Schienenverkehr inzwischen unabdingbar geworden sind. Mehr dazu finden Sie hier. 

antriebsausrüstung

Zapfpistole

By on Februar 21, 2019

Ohne sie ist ein tanken eines Autos nicht möglich, die Rede ist von der Zapfpistole. Natürlich sind die Verwendungsbereiche noch vielfältiger, wie man dem nachfolgenden Artikel entnehmen kann. Hierbei wird auch deutlich, dass es bei den Zapfpistolen große Unterschiede gibt.

Das ist eine Zapfpistole

ZapfpistoleWenn man eine Zapfpistole beschreiben müsste, so handelt es sich hier nicht um eine klassische Pistolenform wie der Begriff vermuten lässt. Vielmehr handelt es sich um eine Bedieneinrichtung die aus Metall hergestellt ist, mit einem Hebel zum Öffnen und Schließen und einem etwas längeren Füllrohr. Damit Zapfpistolen besser in der Hand liegen, ist die Bedieneinrichtung in der Regel mit Kunststoff ummantelt. Das Füllrohr ist damit man es leicht in einen Tank einführen kann, entsprechend gebogen. Wobei es hier stark auf das Modell ankommt, wie stark hier eine Verformung ist. So gibt es nämlich auch Modelle, die nicht gebogen sind. Zapfpisten finden ihre Anwendung vor allem an Tankstellen, aber zum Beispiel in ähnlicher Forma auch an Tankwagen, zum Beispiel für Heizöl.

Unterschiede bei der Zapfpistole

Wie bereits kurz dargestellt gibt es Unterschiede bei einer Zapfpistole. Das beschränkt sich hierbei nicht nur auf eine eventuelle Biegung vom Füllrohr, so gibt es nämlich auch noch weitere Unterschiede. So gibt es nämlich auch Modelle von einer Zapfpistole die über Anzeigen verfügt. Hierbei handelt es sich um digitale Anzeigen, die zum Beispiel den aktuellen Durchfluss und der bisher durchgelaufene Durchfluss bemisst. Gerade bei Tankfüllungen kann das eine wertvolle Auskunft sein, damit es zu keinem Überlauf kommen kann. Wobei sich die Modelle auch hinsichtlich dem Durchfluss unterscheiden. So gibt es hier Modelle einer Zapfpistole die einen Durchfluss von bis zu 70 Liter ermöglicht. Hinsichtlich des Durchflusses kommt es natürlich immer darauf an, in welchem Bereich die Zapfpistole eingesetzt werden soll.

Kauf einer Zapfpistole

Durch die Unterschiede bei der Verarbeitung, beim Durchfluss und der Ausstattung, sollte man beim Kauf einer Zapfpistoledie einzelnen Modelle einem Vergleich unterziehen. Ein Vergleich bietet hier für einen mehrere Vorteile, die man nutzen sollte. So kann man sich mittels eines Vergleiches eine Übersicht verschaffen, was für Modelle es eigentlich gibt. Zudem kann man anhand von einem Vergleich die wesentlichen Unterschiede, die es zwischen den Modellen gibt, sei es auf der technischen Seite und beim Kaufpreis direkt erkennen. Vergleichen kann man am einfachsten über eine Suche im Internet. Sei es über eine Suchmaschine oder eine Shoppingsuche, bekommt man nach Nennung vom Suchbegriff Zapfpistole direkt die vorhandenen Angebote angezeigt und kann diese dann filtern.

 

Operational Performance

By on Februar 21, 2019

Operational Performance

 

Auf der Ebene der operativen Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens setzt die Beratung des Operational Performances an, damit Sie einen Mehrwert für die Führungsebene sowie Geschäfts- und Linienverantwortlichen erhalten.

Meditationskissen – ein Kissen, welches keine Wünsche offen lässt

By on Februar 19, 2019

Immer mehr Menschen nehmen sich täglich vom Alltagsstress eine kleine Auszeit. Welche Tätigkeit dabei ausgeübt wird, hängt von dem Menschen selber ab. Dennoch benötigen alle Tätigkeitsfelder eine optimale Ausrüstung. Bei der Meditation ist das, das Meditationskissen. 

Warum muss es unbedingt ein Meditationskissen sein?

Die Frage ist schnell beantwortet. Ein Meditationskissen hat gegenüber einem normalen Kissen, den Vorteil, dass dieses nicht nachgibt. Das heißt, egal, wie lange die Meditation durchgeführt wird, der Verbraucher verharrt sozusagen in der Ausgangsposition. Bei einem normalen Kissen, müsste die Sitzposition öfter verändert werden.

Welches Meditationskissen ist das Richtige?

Da wir Verbraucher alle unterschiedlich groß und schwer sind, spielt es ebenfalls eine wichtige Rolle, welches Meditationskissen zur Anwendung kommt. Zur Auswahl steht ein halbmondförmiges und ein rundes Meditationskissen. Außerdem gibt es noch das sogenannte Yoga Bolster-Kissen. Dieses kommt gerne zum Einsatz, wenn der Verbraucher eine Meditation mit aufgestellten Beinen durchführen möchte. Das halbförmige Kissen hingegen eignet sich gut für eine Meditation im Lotussitz. Zu guter Letzt kann der Verbraucher aber auch das Zafumeditationskissen verwenden. Dieses bietet eine größere Sitzfläche, als die anderen. Das liegt daran, weil dieses Kissen mit seitlichen Dehnflächen ausgestattet ist. Generell gilt bei einem Meditationskissen, dass dies stets auf die Körpergröße und das Gewicht des Verbrauchers abgestimmt werden soll. Nur so ist es möglich, dass die Meditation den gewünschten Erfolg bringt.

Denn ein verkrampftes Sitzen trägt nicht dazu bei, dass der Geist und Körper in Einklang gebracht wird. Hinzu kommt, dass der Verbraucher beim Kauf darauf achten sollte, dass das Meditationskissen auch alle Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt. Das bedeutet, solch ein Kissen sollte zum einen den Global Organic Textile Standard erfüllen und zum anderen langlebig sein. Das heißt, das Innenleben vom Meditationskissen sollte auch nach der 1000-ten Anwendung genauso in Form sein wie bei der ersten Anwendung. Deshalb besteht in der heutigen Zeit solch ein Kissen aus Baumwolle. In vielen Fällen ist dies sogar zu einhundert Prozent Biobaumwolle. Der Vorteil daran ist, dass das Kissen atmungsaktiv und besonders pflegeleicht ist. Zusätzlich sind viele Kissen mit einem separaten Innenbezug versehen. Dieser ist obendrein noch besonders hautverträglich. Somit besteht für Verbraucher mit empfindlicher Haut auch kein Problem.

Wo bekommt man ein Meditationskissen?

Ein Meditationskissen käuflich zu erwerben, ist kein großes Unterfangen. Zum einen genügt ein Klick ins Internet und zum anderen führt jedes gut sortierte Geschäft für Kosmetik und Fitness solch ein Kissen. Dabei stellt der Markt selbstverständlich eine Vielzahl an Farben zur Verfügung. So wird sichergestellt, dass jeder Meditationsfreund eine optimale Ausgangsposition bekommt. Mehr dazu erfahren

 

Für mehr Konfort – Sichtschutzfolie anbringen

By on Februar 13, 2019

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihnen Passanten oder Nachbarn ständig in die Wohnung oder das Büro schauen, dann sollten Sie sich eine Sichtschutzfolie für die Fenster kaufen. Das Gute ist: um Sichtschutzfolie anbringen zu können, müssen Sie kein Profi sein. Bestellen Sie Ihr Wunschprodukt einfach im Internet. Durch die Anleitung wird das Sichtschutzfolie Anbringen zum Kinderspiel.

sichtschutzfolie anbringen

Bau einer Rekordbrücke

By on Januar 22, 2019

Die weltweit längste Meerbrücke verbindet Hongkong und Chinas Festland nun miteinander. Die 55 Kilometer lange Verbindung besteht aus einer Brücke und einem Unterwassertunnel.

Für Industrie oder Gewerbe: Absaugtechnik

By on Dezember 26, 2018

Ob Industrie oder Gewerbe, in zahlreichen Arbeitsbereichen ist saubere Luft ein wichtiges Thema. Denn viele Arbeitsprozesse rund um das Schleifen und Schweißen, jedoch ebenso Löten und Lasern bieten teilweise erhebliches Potenzial, um die Luft in der Umgebung negativ zu beeinflussen. Während die eine Verunreinigung nur stört, geht von einer weiteren Beeinträchtigung schon eine gesundheitliche Gefahr für die Personen aus, die dort arbeiten. Und auch vorübergehend verwendete Maschinen und Fahrzeuge sowie sporadisch vorkommender Schweißrauch können so ganz leicht zu einer ernst zu nehmenden Thematik rund ums physikalische Arbeitsklima werden. In zahlreichen Fällen schafft eine auf den Bedarf entsprechend abgestimmte Absaugtechnik Abhilfe. 

Warum man an eine Absaugtechnik denken sollte

Ganz egal, welche praktische Tätigkeit man ausübt, fast jede Arbeit, bei welcher Materialien verändert werden, führt zu einer veränderten Luft. Oft werden kleinste Partikel durch Flüssigkeitströpfchen oder Feststoffe an die Umwelt abgegeben. Wenn diese die Augen, die Haut oder nach dem Einatmen die Lunge erreichen, können kurz- oder langfristig gesundheitliche Schäden auftreten. Eine sehr große Gefahr geht von dem Schweißrauch aus, welcher beim Schweißvorgang entsteht. Dieser enthält oft Stoffe, welche ursprünglich in dem Schweißdraht oder tatsächlich in dem Werkstück selbst gebunden sind sowie während des Schweißens an die Umgebungsluft abgegeben werden. Oft können die als Legierungszusätze eingesetzten Stoffe, welche hochreaktiv sind damit erst mal über den Schweißrauch eingeatmet werden, schon binnen kurzer Zeit große Komplikationen hervorrufen können. Um diese zu vermeiden, ist eine Absaugtechnik unverzichtbar.

Absaugtechnik für eine gesunde Arbeitsumgebung

Abhilfe bei vielen Verunreinigungen der Umwelt, wie ebenso beim sehr kritischen Schweißrauch, schafft die passende Filteranlage. Ausgestattet mit Filtern, die auf die entsprechenden Verunreinigungen abgestimmt sind, ist diese Absaugtechnik in der Lage, exakt diese Stoffe von der Luft zu nehmen, welche aufgrund des Arbeitsvorgangs dort ungewollt hingelangt sind. Die passenden Ersatzfilter bewirken die permanente Funktionstüchtigkeit. Weil die Umgebungsluft keineswegs durch Zufall in den Filter strömt sowie sich reinigen lässt, ist diese der Filteranlage gezielt zuzuführen. Das wird durch die Verwendung einer Absauganlage bewerkstelligt. Diese zieht die Luft vom Entstehungsort der Verschmutzungen gezielt ab und führt sie gleich auf abgeschirmtem und direktem Weg der Filteranlage zu. Je nach Ausmaß und Art der Verunreinigung ist die Absaugtechnikbesonders auf die lokalen Erfordernisse abzustimmen, da eine zu kleine Absauganlage kein angemessenes Resultat bietet, während eine überdimensionierte eher nicht wirtschaftlich erscheint.

Flexibilität während der Anwendung durch das Anpassen der Absaugtechnik

Für eine wirkungsvolle Verwendung der Absaugeinrichtung empfiehlt es sich, eine möglichst generell anwendbare Absaugungeinzusetzen. Diese Anlage ist durch eine exakt auf die besonderen Anforderungen abgestimmte Absauganlage inklusive passenden Ersatzfilter dann so anpassbar, dass sie den realen Bedürfnissen vom Einsatzort entspricht. Das Resultat ist eine ideal angepasste Filterung bei dem breiten Verwendungsspektrum der Absaugung. Unterhaltung und Wartung können damit bei der möglichst einheitlich gestalteten Absaugtechnik effizient und preiswert erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Transport leicht gemacht: der Baumaschinenanhänger

By on Dezember 20, 2018

Für einige Baufirmen ist der Baumaschinenanhänger sehr wichtig und unerlässlich. Es kommt oft vor das Baumaschinen über eine große Distanz transportiert werden müssen. Damit dies auch ohne Probleme funktioniert und auch die Steuerung von dem Zugfahrzeug ohne Gefahr möglich ist, wird der Baumaschinenanhänger für Baumaschinen vom einem Experten benötigt. Diese sind meistens sehr hochwertig. Wegen dem großen Transportrisiko sollte nur mit dem speziellen Baumaschinenanhänger die Baumaschinen mit einem besonders hohen Gewicht transportieren. Nach sicherheitstechnischen Gesichtspunkten kann nur mit einem darauf ausgerichteten speziellen Baumaschinenanhänger ein Transport ohne jegliche Einwände gewährleistet werden. Es gibt für jeden Transport den perfekten Anhänger. PKW und LKW müssen für so einen Transport mit schweren Lasten mit einem extra Zubehör ausgestattet werden. 

Baumaschinenanhänger für einen schweren Transport

baumaschinenanhängerFür ein einfaches Beladen und Entladen sind die meisten Baumaschinen Transporter ausgestattet mit robusten und stabilen Auffahrschienen. Normalerweise sind massive Stahlauffahrrampen auf der speziellen Rohrwelle gelagert, sie können über die Breite Baumaschinenanhänger verschoben werden. Es gibt Wahlweise auch Anhänger mit separaten Auffahrschienen oder auch mit einer einer Rampe. Mit den höhenverstellbaren Stützfüßen wird einem das auffahren von Maschinen und Bagger um einiges erleichtert.

Die Baumaschinenanhänger gibt es auch als Tieflader. Sie sind erkennbar an ihrer besonders niedrigen Fläche zum Laden. Das hat bei Maschinen die besonders schwer sind dann den Vorteil, dass die Rampe sehr kurz ist. Bei Geräten die sehr hoch sind hat das den Vorteil, dass die Höhe vom Gespann mit Baumaschinenanhänger niedriger sind. Es gibt auch einige Modelle die man kippen kann und sie besitzen eine verkürzte Auffahrrampe. Durch einen Blick in der Zulassung kann man erfahren ob man einen Anhänger mit dem PKW oder LKW nutzen kann. Dort kann man auch sehen wie schwer das Gewicht sein darf.

Baumaschinenanhänger für ein Hohes Maß an Sicherheit

Die Hänger gibt es mit einem offenem oder mit einem geschlossenem Ladeboden. Der offene Ladeboden besteht aus einem Gitter was sehr stabil ist. Die geschlossene Ladeböden verfügen über robuste Schichtholtbodenplatten. Diese Hänger können nicht nur Maschinen sondern auch Baumaterialien transportieren. Es ist egal ob sie für den PKW oder für den LKW nutzt, bei einem bestimmten Gesamtgewicht müssen sie dann gebremst sein. Das müssen die ab einem zulässigen Gewicht von ungefähr 750 Kilogramm. Einige der vielen Anhänger verfügen auch über Zurrösen die stabil sind. Diese nutzt man zu einer Ladungssicherung. Diese Modelle sollte das vorhandene Transportgut mit den Spanngurten ausreichend befestigen. So wird auch in einer Kurvenlage eine zuverlässige Stabilität geboten.

Diese Anhänger sind in den meisten Fällen offen. Man kann diese Modelle jedoch auch mit Planen kaufen oder auch mieten. Man kann also eine Bagger oder seine Maschinen sicher ohne Probleme von einem zum anderen Ort transportieren und das mit einem stabilen und robusten Baumaschinenanhänger.

Hier geht es zum Anbieter: https://trailer-point.de/anhaenger/baumaschinenanhaenger/ifor-williams-baumaschinenanhaenger/