Bauzentrum A

Alles für den Bau von A bis Z

Haus

Trotz Krankheit bis ins hohe Alter zuhause wohnen bleiben können

By on Juni 23, 2020

Die eigenen vier Wände stellen für die meisten Menschen einen emotionalen Bezugspunkt dar, mit dem oftmals zahlreiche (schöne) Erinnerungen verbunden sind und der ganz einfach Zuhause bedeutet. Viele möchten daher gerne bis ins höchste Alter in diesem leben können. Jedoch können das fortschreitende Alter und Erkrankungen dies erschweren. Dazu zählen etwa auch Demenz oder eine Alzheimer-Erkrankung. Diese stellen die betroffene Person und deren Angehörige vor unterschiedliche emotionale und alltägliche Belastungen. Dennoch besteht oftmals der Wunsch, weiterhin im gewohnten Umfeld wohnen bleiben zu können, was aber auch meist eine intensive Betreuung erfordert. Aufgrund vielfältiger Verpflichtungen ist dies als Angehöriger nicht immer zu leisten. Für diesen Fall stellt eine empathische und kompetente Demenzbetreuung eine wertvolle Hilfe dar.

Demenzbetreuung für betroffene Familienmitglieder
Trotz Demenz gemeinsam mit den Liebsten lachen, dank einer qualifizierten Pflegebetreuung

Bei dieser Form der intensiven Betreuung werden Sie von einem starken Pflegepartner unterstützt, wie etwa der Pflegevermittlung Makolla. Empathische und erstklassig geschulte Pflegekräfte sorgen und kümmern sich dabei um die zu pflegende Person. Als Angehörige/r wissen Sie so Ihren geliebten Menschen in besten Händen.  In gemeinsamen Gesprächen werden Ihre persönlichen Wünsche aufgegriffen und im Rahmen einer kostenlosen Beratung zudem abschließend geklärt, ob  und in welcher genauen Form sich die Demenzbetreuung zuhause als Alternative zum betreuten Wohnen in einer entsprechenden Pflegeeinrichtung anbietet. Wenden Sie sich daher ganz unkompliziert und unverbindlich an Ihren kompetenten Pflegepartner.

Hebebühne für Rollstuhl hilft Höhenunterschiede zu bewältigen

By on April 28, 2020

Wenn ein Rollstuhlfahrer Höhenunterschiede von max. drei Meter bewältigen möchte, werden häufig Hublifte benutzt. Die Hebebühne für Rollstuhl ist eine elegante Lösung für die Bewältigung von Treppen die sich neben Eingängen befinden oder für das Erreichen von erhöhten Terrassen oder Balkonen. Sie lassen sich somit überall einbauen, wo es Treppen gibt. Rollstuhlfahrer fahren auf beiden Ebenen schwellenlos auf die Plattform der Hebebühne und erreichen unterschiedliche Ebenen sehr komfortabel. Die Hebebühne für Rollstuhl eignet sich für den senkrechten Transport sowohl im Außen- als auch im Innenbereich. 

Das Besondere an einer Hebebühne für Rollstuhl ist, dass man damit Höhenunterschiede senkrecht überwindet. Rollstühle sowie andere Lasten werden mit der Hebebühne förmlich von einer Etage zur nächsten gehoben. Fachleute nennen sie deshalb auch Hebelifte.

Was ist eine Hebebühne für Rollstuhl?

Eine Hebebühne für Rollstuhl hat eine Tragkraft von maximal 300 kg, damit kann sie auch die schweren Elektrorollstühle leicht stemmen. Die Hebebühne für Rollstuhl eignet sich ebenfalls für den Transport zusätzlicher Lasten wie Gehhilfen, Pflegehilfsmittel und Einkäufe oder sie kann sogar Möbelstücke transportieren und ist somit auch von gesunden Menschen ohne Rollstuhl nutzbar. Meist kann man den Hublift über eine niedrige Rampe von zwei oder drei Seiten befahren. Aufgrund der stabilen Stahl-Unterkonstruktion wird der Rollstuhl sicher und zugleich komfortabel transportiert. Die Bedienung der Hebebühne für den Rollstuhl erfolgt über eine Innensteuerung und zusätzliche Bedienelemente an der Innen- und Außenwand um den Lift zu Holen und zu Starten.
Aufgrund der Bauweise nimmt eine Hebebühne weniger Platz ein als es Rampensysteme tun, über die der Rollstuhlfahrer nach oben gelangt. Der Hublift hat eine einklappbare Auffahr-Rampe.

Sicherheit beim Transport mit einer Hebebühne

Um perfekte Sicherheit für den Rollstuhlfahrer zu gewährleisten, besitzt die Hebebühne Haltegeländer an dem man sich während der Fahrt festhalten kann und einen automatisierten Schließmechanismus, damit ein Rollstuhl sicher und fest steht, wenn er angehoben wird. Vor Fahrtbeginn werden die zusätzlichen Sicherheitsbügel automatisch geschlossen.

Montage und Installation der Hebebühne

Der Hersteller montiert den Hublift meist einfach neben die vorhandene Treppe oder den Höhenunterschied. Voraussetzung ist ein ebener tragfähiger Untergrund, damit das Lift-Gestell auf stabilem Fundament steht. Die handelsüblichen Betonplatten reichen als Unterlage aus. Für den Antrieb wird diese Anlage an Ihr Stromnetz angeschlossen. Kleinere Hebebühnen haben einen Wechselstrom-Motor, der an eine 230-Volt-Steckdose angesteckt wird; die größere Hebebühne hat einen Drehstrom-Motor.

Der Stromverbrauch einer Hebebühne für Rollstühle

Der Stromverbrauch der Hebebühne für Rollstuhl kann mit dem Verbrauch von einer Waschmaschine verglichen werden. Sie verbraucht nur während der Fahrt etwas Strom und da diese relativ kurz ist, hält sich der Verbrauch in Grenzen. Je nach dem zu überwindenden Höhenunterschied dauert so eine Fahrt lediglich einige Sekunden.

Immobilien auf dem Land erwerben

By on März 19, 2020

Die Landwirtschaft und den damit verbundenen Ackerbau findet man auf der ganzen Welt. Jede Region, jedes Land und jeder Kontinent ist auf die örtliche Landwirtschaft angewiesen. Sei es aus wirtschaftlichen oder eben überlebenswichtigen Gründen. Doch in welcher Region lohnt sich die Agrar Wirtschaft am meisten?

Agrarimmobilien
Immobilien in einem landwirtschaftlichen Umfeld Ihrer Wahl

Für welches Gebiet man sich letztendlich entscheidet, hängt von jedem selbst ab. Dabei spielt der Wohnsitz und der Verwendungszweck eine entscheidende Rolle. Zusammen mit einem Experten Team können Sie Ihre Vorstellungen äußern und gemeinsam wird man für Sie die passenden Agrarimmobilien und Agrarflächen herausfiltern. Mehr unter germanagrar.de

 

Infos zu Gartenstuhlauflagen

By on Mai 4, 2017

Es gibt nichts Schöneres, als das gute Wetter auf der Terrasse im Garten zu genießen. Dabei ist es besonders angenehm, wenn Sie es sich in den Gartenmöbeln gemütlich machen. Hierbei dürfen die passenden Gartenstuhlauflagen jedoch nicht fehlen, da eine weiche Auflage einen maximalen Komfort gewährleistet. Neben dem Faktor der Bequemlichkeit, ist das Design der Gartenstuhlauflagen ebenso wichtig.

Wieso sind Gartenstuhlauflagen so wichtig?

Da Gartenmöbel im Außenbereich eingesetzt werden, sind dies in der Regel robust angefertigt. Dadurch wird gewährleistet, dass die Gartenmöbel auch die Bedingungen der Witterung standhalten. Dadurch wird das Sitzen auf den Gartenmöbeln schnell unbequem, vor allem für einen längeren Zeitraum. So sind Gartenmöbel aus Holz, zu hart und unbequem zum längeren Sitzen und Möbel aus Metall fühlen sich unbequem. Aus diesem Grund sollten Sie beim Kauf von Gartenmöbel auf die dazugehörigen Gartenstuhlauflagen achten.

Was ist beim Kauf von Gartenstuhlauflagen zu beachten?

GartenstuhlauflagenUm lange Freude an den Auflagen zu haben, sollten Sie beim Kauf vor allem auf die Qualität achten. Dabei ist die Qualität ein wesentlicher Faktor, um die Qualität zu bewerten. So sollten die Auflagen zum einen aus einem etwas härteren Material bestehen, um das Auflösen in Einzelteile zu verhindern. Achten Sie zum einen beim Kauf einer solchen Liege wie die einzelnen Nähte verarbeitet sind. Weiterhin sollten Sie auf Details achten, denn hochwertige Auflagen sind gut durchdacht und enthalten deshalb Details wie zum Beispiel Reißverschlüsse, Stehsäume und Bindebänder. Zudem besitzen Gartenstuhlauflagen von qualitätsbewussten Firmen über Prüfsiegel. Doch auch Informationen bezüglich der Umweltverträglichkeit und Schadstofffreiheit der verwendeten Materialien, sind Kennzeichen für hochwertige Produkte.

Design und Gestaltung der Gartenstuhlauflagen

Heutzutage ist eine große Auswahl an verschiedenen Gartenstuhlauflagen verfügbar. So unterscheidet sich zum einen die Arten der einzelnen Auflagen. So gibt es Sitzkissen, Sitzunterlagen und auch Kissen. Doch auch bezüglich des Designs und der Gestaltung ist so gut wie alles möglich. Dabei reicht das Angebot von modernen und auffallenden Muster und Farben bis zu dezenten Modellen. Besonders unifarbene Auflagen sind immer stärker im Kommen.

Reinigung von Gartenstuhlauflagen

Die Reinigung der Gartenstuhlauflagen ist ein Aspekt, welcher nicht vernachlässigt werden darf. Da die Auflagen sich im Freien befinden, können diese schnell beschmutzt werden. Besonders bei hellen Auflagen, sollte im Vorfeld daran gedacht werden, dass diese schnell und stark verschmutzt werden können. So sollten Gartenstuhlauflagen verwendet werden, die aus abwischbaren Materialien bestehen. So sollten helle Auflagen lieber im Wintergarten eingesetzt werden und dunkle Auflagen auf der Terrasse im Freien. Alternativ sollten Sie auf Modelle achten, bei denen die Auflagen waschbar sind oder bei denen die Bezüge abnehmbar sind. Auf diese Weise wird die Reinigung der Auflagen angenehmer.

Ein Pavillon aus Metall Rund

By on Januar 11, 2017

Mit einem Pavillon Metall Rund schützen Sie Ihre Gäste und Gartenmöbel perfekt vor Sonne, Wind und Regen. Die Pavillons lassen sich schnell und unkompliziert montieren. Demontiert lässt sich der Pavillon Metall Rund grundsätzlich auch für die nächste Saison platzsparend aufbewahren. Allerdings kann ein schweres Metallpavillongestell auch dauerhaft stehengelassen werden. Mit einem wetterfesten Dach ist der Pavillon Metall rund in den warmen Monaten witterungsbeständig.

Kaufkriterien für den Pavillon Metall Rund

Der Handel bietet viele verschiedene Modelle vom Pavillon Metall rund von unterschiedlichen Herstellern an. Mit einem Pavillon Metall rund sind Sie immer flexibel und erhalten eine sehr gute Lösung für die heißen Sommertage. Beim Kauf sollten Sie neben der Größe auch auf die Stabilität und Standfestigkeit des Pavillons achten. Mit zusätzlichen Verankerungen im Boden oder an einer Wand können Sie den Pavillon zusätzlich stabilisieren. Weiterhin sollte der Auf- und Abbau des Metallpavillons einfach vonstatten gehen. Darüber hinaus sollten Sie auf die Verarbeitungsqualität des Pavillons achten. Das Metallmaterial sollte entsprechend verarbeitet sein, dass es vor Korrosion geschützt ist. Zumeist sind die Gestelle pulverbeschichtet, damit keinerlei Wartungsarbeiten während der Nutzungsdauer anfallen.

Arten von Pavillon Metall Rund

Einen einfachen Aufbau bieten Steckpavillons, die vollkommen werkzeuglos aufgebaut werden können. Andere Aufbauvarianten werden verschraubt aufgebaut. Hierbei sind alle erforderlichen Montagematerialien im Lieferumfang des Pavillons enthalten. Wichtig für den Aufbau ist eine ausreichende Verankerung im Boden. Auch an einer Hauswand können Sie zusätzliche Verankerungsarbeiten durchführen, um den Pavillon mehrfach gegen Sturm abzusichern. Die Bodenverankerung kann mittels Heringen und Spannleinen durchgeführt werden. Je fester der Pavillon verankert ist, um so besser hält er Wind und Wetter stand. An der Hauswand können Sie Ihren Pavillon mit Spannleinen und Haken verankern.

Mit einem Metallpavillon können Sie Ihre Terrasse perfekt überdachen

Selbstverständlich lässt sich der Pavillon auch im Garten aufstellen. Als Schutz vor Sonne und Regen leistet der Pavillon beste Leistungen. Der schwere Metallpavillon ist kaum windanfällig. Und mit weiteren Seitenteilen können Sie den Pavillon sogar komplett verschließen, wenn Sie dies möchten. Darüber hinaus bieten viele Gestelle eine besondere Rankvorrichtung, an der Sie Kletterpflanzen wachsen lassen können. Hierbei bieten sich Clematis, Wecken, Efeu oder auch Kletterrosen an. Die Designs der Pavillons sind überaus vielfältig und werden von schlichten bis verspielten Gestellen angeboten. Für jeden Garten und für jeden Geschmack wird der passende Pavillon Metall rund offeriert. Das Dach besteht zumeist aus einem beschichteten Stoff und ist für die Wintermonate abnehmbar. Die Beschichtung ist komplett wasserdicht. Abfallende Konstruktionen am Dach bieten einen zuverlässigen Wasserablauf, sodass sich keinerlei Pfützen auf dem Dach ansammeln können und Ihnen allseits die Handhabung des Pavillons sehr erleichtert wird. Die Stoffbezüge sind in unterschiedlichen Farben erhältlich, die UV-beständig sind. Damit können auch farbenfrohe Stoffe nicht vom Sonnenlicht ausbleichen.

 

Vordächer Haustüren – Worauf sollte man achten?

By on Dezember 16, 2016

Vordächer für HaustürenVordächer für Haustüren können zwei wesentliche Vorteile haben. Zum einen bieten sie natürlich in der Regel Schutz vor Witterungen, wie Regen oder Schnee. Zum anderen können sie jedoch auch als Accessoires betrachtet werden. Denn aufgrund der vielen verschiedenen Ausführungen und Variationen, kann man diese Produkte auch optimal für die Verschönerung des Hauses im Außenbereich einsetzen.

Vordächer für Haustüren – Wo liegen die Unterschiede?

In erster Linie gibt es hier Unterschiede beim Material, der Form sowie natürlich auch der Größe. Vordächer für Haustüren werden in der Regel vom einem kleinen Metallgerüst gehalten und bestehen im oberen Bereich, der als Abdeckung dient, aus Plastik. Doch das ist nur eine von vielen verschiedenen Varianten, die es zu kaufen gibt. Ebenfalls ist es möglich ein richtiges Dach als Vordach zu nutzen. Das bedeutet, eine massive Konstruktion, die mit dem Haus verschraubt ist und ein Dach welches zum Beispiel mit Teer versiegelt wird. Auch diese Möglichkeit besteht natürlich. Es kommt hier ganz auf die Wünsche des Kunden selbst an. Variationen und Ausführungen gibt es nahezu in unbegrenzter Möglichkeit. Hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes von der Qual der Wahl sprechen.

Vordächer für Haustüren – Wo liegen diese Produkte preislich?

Vordächer für Haustüren haben in dem Sinne keinen durchschnittlichen Preis. Allein die Tatsache das es diese Produkte aus verschiedenen Materialien gibt, lässt den Preis generell schwanken. So kommt es ganz auf das Modell und die Ausführung an, in welcher Preisklasse sich das Produkt bewegt. Dennoch sollte man, insofern man ein Produkt gefunden hat, als Kunde die Preise vergleichen. Denn auch für das gleiche Modell gilt, dass der Preis hier verschieden sein kann. Wie für alle Produkte gilt auch hier: Der Vergleich von verschiedenen Anbietern, kann bares Geld sparen. Ein überstürzter Kauf ist also hier nicht zu empfehlen. Darüber hinaus sollte man auch auf die jeweiligen Pakete acht geben, die teilweise von Herstellern angeboten werden. Als Kunde sollte man hier speziell auf die zusätzlichen Features achten, die im Paket enthalten sein können. Auch diese verändern den Endpreis.

Vordächer für Haustüren – Fazit

Wie man schnell sehen kann gibt es hier unbegrenzte Möglichkeiten, was die Auswahl eines solchen Produktes angeht. Das macht es natürlich nicht unbedingt einfacher. Als Kunde sollte man daher vorab einen Plan entwickeln, wie in etwa das Vordach aussehen sollte und welche speziellen Eigenschaften es zusätzlich bieten soll. Dabei sollte man sich nicht gleich im Internet umschauen, sondern eine eigene Idee entwickeln, die zum Haus und auch zu dem persönlichen Geschmack passt. Bei so viel Auswahl, wird man am Ende, egal was für eine Idee entstanden ist, das richtige Produkt als Vordach finden. Eine große Auswahl finden Sie hier: https://vordach-hauseingang.de/