Bauzentrum A

Alles für den Bau von A bis Z

Produkt

Unverzichtbar für jeden Arzt: Der Blutentnahmestuhl

By on April 26, 2019

Über das Blut lassen sich viele Veränderungen und Krankheiten in einem Körper erkennen. Dementsprechend häufig gehört beim Verdacht einer Krankheit auch die Abnahme von Blut zu den Untersuchungen. Damit das Blut in einer Arztpraxis richtig entnommen werden kann, gibt es einen Blutentnahmestuhl. Was einen solchen Stuhl auszeichnet, kann man nachfolgend erfahren.

Das ist ein Blutentnahmestuhl

Die Entnahme vom Blut ist gar nicht so einfach, da man die Vene richtig treffen muss. Dementsprechend wichtig ist es, dass der Arm in der entsprechend richtigen Haltung ist. Um die Entnahme von Blut für das medizinische Personal zu erleichtern, gibt es den Blutentnahmestuhl. Wer sich mal einen solchen Stuhl anschaut, der wird schnell erkennen, dass es sich um keinen normalen Stuhl handelt. So sind nämlich bei einem Blutentnahmestuhl die Lehnen anders. So handelt es sich hier nämlich je nach Modell nicht um normale Lehnen wie man sie von einem Stuhl kennt, sondern um spezielle Armauflagen. Diese Auflagen haben eine große Besonderheit, man kann sie je nach Bedarf und in Abhängigkeit von der Person in der Höhe und der Neigung verstellen. So sind hier Höheneinstellungen von 75 bis 96 cm möglich. Die einzelnen Einstellungen kann man stufenlos vornehmen. Durch diese Einstellmöglichkeiten kann man auf unterschiedliche Körpergrößen reagieren.

Weitere Unterschiede bei einem Blutentnahmestuhl

Bei einem Blutentnahmestuhl gibt es aber noch weitere Unterschiede. So sind die Armauflagen je nach Modell unterschiedlich breit. Eines haben aber alle Modelle gemeinsam, sie sind mit Leder bezogen. Durch das Leder kann man einen solchen Stuhl nach jeder Nutzung reinigen. Gerade bei der Entnahme von Blut spielt die Hygiene eine große Rolle, damit keine Bakterien eindringen können. Durch das Leder kann man einen solchen Stuhl sehr leicht reinigen. Das Grundgestell bei einem solchen Stuhl ist in der Regel robust gefertigt und meist verchromt. Auch in diesem Zusammenhang gibt es aber Unterschiede, nämlich hinsichtlich der Traglast. So gibt es hier Stühle die ein Gewicht von bis zu 135 kg und mehr tragen können. Beim Farbdesign gibt es je nach Modell große Unterschiede. So reicht hier Farbpalette vom klassischen Schwarz, über Weiß bis Rot und anderen Farben.

Kauf von einem Blutentnahmestuhl

Gerade durch die unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten und Designunterschieden bei den Modellen, sollte man vor dem Kauf ruhig mal vergleichen. Zumal die Preisspanne bei den Modellen sehr hoch ist. So bekommt man einen solchen Stuhl schon ab 200.00 Euro, doch hochpreisige Modelle können schnell auch mal 500 Euro und mehr kosten. Gut vergleichen kann man die Angebote zu einem Blutentnahmestuhl über das Internet oder über einen Händler für Praxisbedarf. Anhand der Auswahlmöglichkeiten kann man sich dann eine Übersicht verschaffen und die Modelle vergleichen und so einen passenden Blutentnahmestuhl auswählen.

Warum sich elektrischer Kamin auch für Sie lohnen könnte

By on April 25, 2019

Aktuell ist ein elektrischer Kamin sehr beliebt, denn in das Zuhause gelangt damit etwas Luxus. Manche Modelle sind freistehend und sie werden zu einem Blickfang und Zentrum. Manche Geräte kommen dabei nicht ohne die Verkleidung aus. Es gibt verschiedene Arten der Verkleidung und so Umrandungen aus Metall, viele Streben, Holzoptik und Steinoptik. Ein elektrischer Kamin beweist Stil und auch den Blick für das Schöne.

Was ist für den elektrischen Kamin zu beachten?

Ein elektrischer Kamin wird einfach gefunden, weil es eine große Auswahl gibt. Damit der Kamin funktioniert, werden zunächst nicht Holz oder Kohle benötigt. Von der Steckdose wird die Energie gespeist, jedoch wird er nicht am Starkstrom angeschlossen. Nach dem Einschalten zeigt sich direkt die Feuer- und Glutoptik. Es scheint, als befinden sich Flammen im Inneren des Gehäuses und damit wird der Effekt noch verstärkt. Über Schmutz muss sich keiner Gedanken vor der Inbetriebnahme machen. Ein elektrischer Kamin ist dann schließlich dauerhaft sauber. Bei der Kälte müssen zudem auch nicht die Holzscheite getragen werden. Das niedrige Gewicht verglichen mit einem Holzkamin ist ebenfalls besonders vorteilhaft. Ein elektrischer Kamin sorgt dafür, dass der Schornsteinfeger nicht kommen muss. Mehrere oder ein Kamin-Rohrmüssen nicht angelegt werden. Wer den elektrischen Kamin wünscht, kann somit direkt entspannen.

Wichtige Informationen zu dem elektrischen Kamin

Ein elektrischer Kamin bietet meist nicht nur die Feueroptik und das schicke Aussehen, sondern auch noch weitere Funktionen. In dem Gerät werden dafür die Heizelemente eingebaut, damit Wärmestrahlen produziert werden. Dies ist wichtig, damit ein Wohnraum auch aufgeheizt werden kann. Die Luxus-Modelle mit dem elektrischen Funktionsprinzip können sogar das dreidimensionale Feuer anzeigen. Die Intensität von dem Licht kann mit Hilfe von einer Fernbedienung verstärkt oder gemindert werden. Auch wenn ein elektrischer Kamin nicht durch Holz beheizt wird, sehen verschiedene Accessoires wie die Holzkörbe sehr traditionell aus und es wird dann oft der Holz-Kamin vermutet. Kann in der heutigen Zeit nicht der offene Kamin realisiert werden, ist ein elektrischer Kamin meist möglich. Es gibt dabei nur einen Wermutstropfen und dies ist das Wissen, dass kein echtes Feuer vorhanden ist. Ein elektrischer Kamin kann sonst bei fast allen Räumen installiert werden. Wichtig ist schließlich nur, dass eine entsprechende Stromversorgung vorhanden ist. Auf dem deutschen Markt gibt es den Elektrokamin bereits seit dem Jahr 1966 und so gibt es effektvolle Raumobjekte, Vollheizungen oder Zusatzgeräte. Im Vergleich zu dem traditionellen Kamin ist das elektrische Modell immer eine sehr gute Alternative. Es gibt die flexible, einfache Handhabung und eine modernste Technik. Der Kamin kann überall angeschlossen werden und wer möchte, stellt ihn nur bei Bedarf auf oder um.

Meditationskissen – ein Kissen, welches keine Wünsche offen lässt

By on Februar 19, 2019

Immer mehr Menschen nehmen sich täglich vom Alltagsstress eine kleine Auszeit. Welche Tätigkeit dabei ausgeübt wird, hängt von dem Menschen selber ab. Dennoch benötigen alle Tätigkeitsfelder eine optimale Ausrüstung. Bei der Meditation ist das, das Meditationskissen. 

Warum muss es unbedingt ein Meditationskissen sein?

Die Frage ist schnell beantwortet. Ein Meditationskissen hat gegenüber einem normalen Kissen, den Vorteil, dass dieses nicht nachgibt. Das heißt, egal, wie lange die Meditation durchgeführt wird, der Verbraucher verharrt sozusagen in der Ausgangsposition. Bei einem normalen Kissen, müsste die Sitzposition öfter verändert werden.

Welches Meditationskissen ist das Richtige?

Da wir Verbraucher alle unterschiedlich groß und schwer sind, spielt es ebenfalls eine wichtige Rolle, welches Meditationskissen zur Anwendung kommt. Zur Auswahl steht ein halbmondförmiges und ein rundes Meditationskissen. Außerdem gibt es noch das sogenannte Yoga Bolster-Kissen. Dieses kommt gerne zum Einsatz, wenn der Verbraucher eine Meditation mit aufgestellten Beinen durchführen möchte. Das halbförmige Kissen hingegen eignet sich gut für eine Meditation im Lotussitz. Zu guter Letzt kann der Verbraucher aber auch das Zafumeditationskissen verwenden. Dieses bietet eine größere Sitzfläche, als die anderen. Das liegt daran, weil dieses Kissen mit seitlichen Dehnflächen ausgestattet ist. Generell gilt bei einem Meditationskissen, dass dies stets auf die Körpergröße und das Gewicht des Verbrauchers abgestimmt werden soll. Nur so ist es möglich, dass die Meditation den gewünschten Erfolg bringt.

Denn ein verkrampftes Sitzen trägt nicht dazu bei, dass der Geist und Körper in Einklang gebracht wird. Hinzu kommt, dass der Verbraucher beim Kauf darauf achten sollte, dass das Meditationskissen auch alle Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt. Das bedeutet, solch ein Kissen sollte zum einen den Global Organic Textile Standard erfüllen und zum anderen langlebig sein. Das heißt, das Innenleben vom Meditationskissen sollte auch nach der 1000-ten Anwendung genauso in Form sein wie bei der ersten Anwendung. Deshalb besteht in der heutigen Zeit solch ein Kissen aus Baumwolle. In vielen Fällen ist dies sogar zu einhundert Prozent Biobaumwolle. Der Vorteil daran ist, dass das Kissen atmungsaktiv und besonders pflegeleicht ist. Zusätzlich sind viele Kissen mit einem separaten Innenbezug versehen. Dieser ist obendrein noch besonders hautverträglich. Somit besteht für Verbraucher mit empfindlicher Haut auch kein Problem.

Wo bekommt man ein Meditationskissen?

Ein Meditationskissen käuflich zu erwerben, ist kein großes Unterfangen. Zum einen genügt ein Klick ins Internet und zum anderen führt jedes gut sortierte Geschäft für Kosmetik und Fitness solch ein Kissen. Dabei stellt der Markt selbstverständlich eine Vielzahl an Farben zur Verfügung. So wird sichergestellt, dass jeder Meditationsfreund eine optimale Ausgangsposition bekommt. Mehr dazu erfahren

 

Für mehr Konfort – Sichtschutzfolie anbringen

By on Februar 13, 2019

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihnen Passanten oder Nachbarn ständig in die Wohnung oder das Büro schauen, dann sollten Sie sich eine Sichtschutzfolie für die Fenster kaufen. Das Gute ist: um Sichtschutzfolie anbringen zu können, müssen Sie kein Profi sein. Bestellen Sie Ihr Wunschprodukt einfach im Internet. Durch die Anleitung wird das Sichtschutzfolie Anbringen zum Kinderspiel.

sichtschutzfolie anbringen

Mit Immobilienmakler Mallorca zum Eigenheim

By on Dezember 17, 2018

Immobilien auf der balearischen Insel sind durchaus beliebt. Vor allem Deutsche sind äußerst scharf auf die vielen Eigenheime auf Mallorca. Um dies ordentlich abwickeln zu können, wenn Interesse besteht, sucht man meistens einen Immobilienmakler Mallorca auf. Dieser dient den potenziellen Käufern dann als Vermittler der neuen Investition. Um hier keine bösen Überraschungen zu erfahren, sollte hier auf einen guten Makler gesetzt werden, der auch gewisse Erfahrungen vorweisen kann. Wenn es um Ihre Immobilie der Zukunft geht, wollen Sie schließlich von einen kompetenten Immobilienmakler Mallorca beraten werden.

Angebote eines Immobilienmakler Mallorca

Je mehr ein Immobilienmakler Mallorca an Wohnungen und Eigenheimen zu seinem Bestand zählen kann, desto mehr kann er selbstverständlich auch anbieten. Ein ideales Objekt findet sich dann meistens recht schnell, auch wenn gewisse Kunden häufig besondere Extrawünsche fordern. Über einen Immobilienmakler Mallorca, der in etwa 1000 Objekte betreut, kann man seine Erfahrung in seinem Beruf problemlos ablesen. Je länger er schon im Geschäft ist, desto höher steigt im Regelfall auch seine Anzahl an Klienten. Bei 1000 Objekten erzeugt das vor allem auch für Käufer ein gewisses Vertrauen.

Der Markt auf Mallorca ist etwas speziell. So gibt es eine Menge Makler, die erst Objekte ab bestimmtem Wert in den Bestand aufnehmen, da Sie an kleinen nicht ausreichend verdienen können. Auch ist der Immobilienmarkt eher auf wenige Regionen beschränkt, da es sich in anderen Gegenden weniger lohnt.

Kompetenz in der Beratung

Der Immobilienmakler Mallorca sorgt dafür, dass Sie und Ihr Geschäftspartner gut und angemessen durch den Kaufprozess geleitet werden. Er sorgt auch meistens dafür, dass eventuelle Sprachbarrieren gemindert werden, indem er als Übersetzer fungiert. Auch in Sachen Beratung speziell auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften oder dem Gebiet der Investitionsentscheidung ist ein Makler oft eine gefragte Personalie. Des Weiteren analysiert er die zu verkaufende Immobilie und schlägt dem Verkäufer einen gewissen Kaufpreis vor. Dies kann er entweder selbst machen oder aber auch über professionelle Bewertungsfirmen und -verfahren regeln lassen. Doch dies hat natürlich oft wieder Kosten zur Folge, weshalb viele Käufer dies gerne auslassen.

Auch beim Immobilienmakler Mallorca ist es so, dass oft die Käufer auf diesen Extra-Service verzichten. Dennoch kann man sich sicher sein, dass die Immobilienmakler Mallorca gewissenhaft und professionell ihrer Tätigkeit nachgehen.

Immobilienmakler Mallorca – hart umkämpfter Markt

Als Makler verdient man nur dann Geld, wenn man auch einen Verkauf zu verantworten hat. Dies kann sicherlich alles andere als einfach sein, denn oft benötigt man mehrere Besichtigungen mit einem Käufer, um schließlich einen Zuschlag zu erhalten. Dies setzt voraus, dass der Immobilienmakler Mallorca eine ganze Menge Geduld mitbringt und seine Zeit nicht in Geld aufwiegt, da seine Arbeit immer eben erfolgsabhängig ist. Makler, die bereits seit Jahren dabei sind, kennen diese Umstände und haben damit umzugehen gelernt. Sie verändern alle Jahre wieder Ihren Bestand, wenn Sie merken, dass gewisse Immobilien sich nicht ausreichend rentieren.

Ebenso werden auf diese Weise neue Immobilien in den Bestand aufgenommen, um das Angebot stetig zu erweitern. Für den Anfang kann es in diesem Geschäft sehr hart sein, sodass viele Makler bereits an der nicht vorhandenen Geduld zugrunde gehen. Diejenigen, die durchhalten, haben dann letztlich mehr Durchhaltevermögen bewiesen.

Räuchergefäss für Ihr Wohlbefinden

By on Oktober 27, 2018

räuchergefäss
Räuchergefäss eine asiatische Tradition für Ihr Zuhause.

Absperrkette für Fußgänger und Autofahrer

By on August 23, 2018

Wer eine Absperrkette kaufen möchte, findet diese aus unterschiedlichen Materialien. Die Absperrketten können dann sehr vielfältig genutzt werden und dies beispielsweise für Sicherheitszonen oder für Parkplätze. Genutzt wird die Absperrkettesowohl für Innenbereiche, als auch für Außenbereiche. Viele verschiedene Bereiche werden somit markiert oder auch abgesperrt. Jeder hat die Möglichkeit, dass die Absperrkette neu oder gebraucht gekauft wird. Es gibt nicht nur einfache Ketten aus den verschiedenen Materialien, sondern auch komplette Absperrsysteme. 

Was ist für die Absperrkette zu beachten?

absperrkette_

Oft werden die Absperrketten verwendet, damit mehrere oder ein Parkplatz abgesperrt werden. Dies funktioniert damit dauerhaft oder temporär. Für diesen Zweck werden die Ketten gerne in Parkhäusern, in Garagen oder auch im Freien genutzt. Die Ketten bieten meist eine auffällige Farbgebung und somit können auch Gefahrenbereiche deutlich gemacht werden. Der Zugang zu den Einfahrten kann Unbefugten damit auch verwehrt werden. Bei Einrichtungen oder Lagern gibt es die Möglichkeit, dass gewisse Bereiche eingezäunt oder abgegrenzt werden. Das gleiche gilt hierbei auch für empfindliche Maschinen. Damit die Absperrkette auch ihren Zweck erfüllt, sollte sie an beiden Seiten befestigt werden. Beispielsweise erfolgt die Befestigung gerne bei Pollern oder Pfosten. Die Befestigung funktioniert hierbei auf unterschiedliche Arten. Die Ketten sind oft nur eingehängt, damit sie schnell angebracht oder entfernt werden. In vielen Fällen jedoch sind die Ketten so befestigt, dass Unbefugte diese nicht öffnen können. Es handelt sich dann um einen wichtigen Teil von einem festen Absperrsystem und zum Teil reagieren sie auf Knopfdruck. Es gibt sogar Absperrungen, wo die Kette mit der elektronischen Steuerung angehoben oder gesenkt werden kann.

Absperrkette: Erfahren Sie mehr

Wichtige Informationen für die Absperrkette

Die Absperrketten werden in unterschiedlichen Ausführungen gefunden. Es gibt einfachere Modelle beispielsweise aus Stahl oder Kunststoff und nicht selten ist die Farbgebung auffällig. Besonders beliebt sind die Farben Rot und Weiß. Wichtig beim Kauf ist, welche Länge eigentlich benötigt wird. Auch wichtig ist, wie robust eine Absperrkette sein sollte. Die kompletten Schließanlagen bieten sich zur Absperrung der Privatparkplätze oder für die Einfahrt zu Garagen an. Beliebt sind langlebige, geräuschlose und federleichte Ketten aus Kunststoff. Diese Ketten passen für den Außen- oder Inneneinsatz. Es gibt auch lang nachleutende Permalight-Ketten und auch fast unverwüstliche, widerstandsfähige Stahlketten. Diese Stahlketten sind besonders für einen dauerhaften Außeneinsatz geeignet. Verkehrswege oder Fußgängerbereiche können getrennt werden und Flächen können wunderbar eingezäunt werden. Deutlich sichtbar abgegrenzt werden können Sicherheitsbereiche, Lagerflächen und Firmengelände. Die Absperrketten bestehen aus Kunststoff, Kupfer, Edelstahl und Stahl. Das leichteste Material ist Kunststoff und dies dient mehr der optischen Warnung.

 

Rolex GMT Master 2

By on Juli 27, 2018

Neben der Sky-Dweller nimmt die Rolex GMT Master 2 Kollektion im Rolex Portfolio den Platz der GMT-Uhren ein. Der Dual-Timer beeindruckt durch die große Auswahl der Farbkompositionen und mit der modernen Erscheinung. Bei der großen Rolex-Geschichte gehören die GMT-Master 2 selbstverständlich mit dazu. Der Vorgänger wurde im Jahr 1955 präsentiert und dies mit dem schlicht klassischen Look bei Rolex. Früher waren die GMT-Master Uhren besonders bei internationalen Flugstrecken für die Erwartungen entwickelt worden. Die Neuauflage wurde dann im Kalenderjahr 2005 vorgestellt.

Die Rolex GMT Master 2 heutzutage

Rolex GMT Master 2Die aktuellen Modelle haben mit 24-Stunden-Graduierung eine drehbare Lünette und es gibt den separaten 24-Stunden-Zeiger. Mit der Rolex GMT Master 2 wird es dadurch ermöglicht, dass 3 unterschiedliche Zeitzonen abgelesen werden. Für die Globetrotter ist dies selbstverständlich ein Muss. Bei den edlen Luxusuhren entzückt jedoch nicht nur die Technik, sondern auch die Erscheinung. Die Modelle werden mit Zuverlässigkeit von allen Freunden der modernen Rolex Uhren geschätzt werden. Hochwertige Stoffe werden bei den Armbändern erforderlich und so zum Beispiel Gelb- und Weißgold sowie Edelstahl. Für den unnachahmlichen Rolex Look sorgen darüber hinaus auch dunkelgrüne oder schwarze Ziffernblätter. Einige der hochwertigen Uhren wurden auch teilweise mit den edlen Brillanten belegt, damit für einzigartige Sonderausstattung gesorgt wird. Die Rolex GMT Master 2erfüllt damit alle Ansprüche an Einzigartigkeit, Technik und Design. Bei den Möglichkeiten gibt es eine vielseitige Auswahl.

Was ist bei der Uhr zu beachten?

Die Rolex GMT Master 2 gehört selbstverständlich unbedingt mit zu der besonderen Auswahl der Rolex Uhren. Die Weltenbummler können die Reisen durch die Zeitzonen mit Klasse überwinden. Die drehbare Lünette und die 24-h-Zeiger sorgen hierfür. GMT steht als Abkürzung im Übrigen für Greenwich Mean Time. Die Uhr mit zweiter Zeitzone ist weltbekannt und ideal geeignet für Politiker, Manager oder Vielreisende. Bei neueren Modellen gibt es das Manufakturkaliber 3186 und das ist ein Chronometer der Superlative. Seit dem Jahr 2007 gibt es die Cerachrom-Lünette aus Keramik. Das Gehäuse mit 40 Millimetern existiert aus Gelb- oder Weißgold, Gelbgold und Edelstahl beziehungsweise aus Edelstahl. Die Geschichte der GMT-Master wurde dann von der Schweizer Manufaktur mit Hilfe der vollautomatischen Armbanduhr stetig. Die Automatikuhren gibt es zwischenzeitlich in vielen diversen Ausführungen. Es existieren rot-blaue, schwarz-blaue oder schwarze Möglichkeiten. Bereits im Jahr 1955 gab es schon diese Farbkombination und auch das Modell mit schwarz-roter Lünette ist ganz und gar angesehen. Die Uhren werden mit Vergnügen als Pepsi-Watch oder Coke-Watch bezeichnet. Getragene Modelle in gutem Status gibt es bei der Rolex GMT Master 2 schon für weniger als 5000 Euro. Die ungetragenen Modelle liegen bei circa 6000 Euro. Zweifarbige Modelle der Rolex GMT Master 2 liegen bei etwa 9000 Euro und die Massivgold-Anfertigungen auch bei etwa 20.000 Euro.

Der Hubwagen mit Waage wie Hilfe bei der Beladung von Transportmitteln

By on Januar 16, 2018

Lastkraftwagen und Container haben ein zulässiges Höchstgewicht. Bei einem LKW dreht es sich hierbei um die Nutzlast. Jene Last sollte niemals überschritten werden denn in diesem Fall ist die Verkehrssicherheit gefährdet. Eine LKW Waage ist nicht immer an jedem Ort verfügbar und auch relativ teuer. Deshalb hat sich der Hubwagen mit Waage als ein probates Mittel heraus gestellt.

Mit dem Hubwagen werden einfach alle Paletten in dem LKW untergebracht. Der Wagen zählt das Gewicht und man kann hieraus die Summe bilden welche letzten Endes in dem LKW eingelagert wurde. Mit dieser Technik ist es direkt und einfach möglich, die korrekte Summe für die maximale Beladung zu Diagnostizieren. Eine Überladung mag somit absolut nicht geschehen.

Hubwagen mit Waage

hubwagen mit waageBeweglichkeit ist ein zentrales Kennzeichen wenn es darum geht Sachen von einem Ort zu dem anderen zu befördern. Im gewerblichen Bereich haben sich hierzu Hubwagen fest etabliert. Diese Gefährte stehen in den Lagerhallen und ebenfalls in den LKWs bereit um Paletten fachmännisch und einfach zu bewegen. Der Hubwagen mit Waage wird leicht unter die Palette gefahren sowie kann dann mit der Mechanik angehoben werden. So vermögen selbst schwerste Paletten mit dem Hubwagen mit Waage an die gewünschte Position geliefert werden.

Weiteres unter: https://www.bosche.eu/mobile-waagen/hubwagen-mit-waage

Geeichter Hubwagen mit Waage

Bei handelbaren Gütern kommt es ab und an auf die kleinste Einheit an um das Gewicht zielbewusst zu bestimmen. Damit wird selbst die kleinste Menge richtig abgerechnet sowie der größtmögliche Gewinn aus dem Erzeugnis wird erzielt. Der Hubwagen mit Waage mag dabei genauso wie eine herkömmliche Waage vom Eichamt eingestellt sowie gewartet werden. Durch das Eichsiegel bietet der Hubwagen mit Waage Rechtssicherheit genau da wo man sie gerne haben will.

Nützliche Waage um das Gewicht zu abmessen

Für etliche Waren ist das Gewicht im Verkauf sowie im Transport eine entscheidende Messgröße. Deshalb gilt es hierbei, das Gewicht an dem geeigneten Ort bestimmen zu können. Der Hubwagen mit Waage erstattet in diesem Fall wertvolle Dienste, denn mit dem Hilfsmittel wird das Gewicht auf Anhieb beim Bewegen festgestellt. Der Hubwagen mit Waage ist in den Gabeln mit einer Präzisionswaage ausgestattet. Diese wiegt das Gewicht zielsicher und gibt eine Ausrichtung über die bewegte Menge. Gleichermaßen war durch diese Wiegetechnik ausgerechnet, jene Mengen verkauft oder geliefert sind. Bei einer Bestandsaufnahme reicht es daher aus, zu wissen, beispielsweise viele ein Teil der gelagerten Menge wiegt. Über die Wiegetechnik kann mit dem Hubwagen mit Waage direkt die vorhandene Stückzahl festgestellt werden. Das Gewicht der Palette und der Umverpackung kann als Tara natürlich in Abzug gebracht werden.

Rectus

By on Dezember 11, 2017

Die maku GmbH & Co. KG hat sich seit ihrer Gründung 1979 hat sich zu einem Großhandels- und Handelspartner für die Industrie entwickelt. Als Parker-Händler vertreibt das Unternehmen die Marken Rectus, Tema, Legris und Ermeto. Von der Mannesmann Demag sind sie der Kompetenzpartner für Druckluft-Motoren, Schleifspindeln und dazu gehören dem Zubehör. Im Sortiment finden sich auch Produkte von der Apex Tool Group. Als absolute Rectus-Spezialisten verkaufen sie seit über 5 Jahrzehnten Schnellkupplungen, Schläuche und Armaturen von höchster Qualität. Beginnend mit der Standard Druckluftkupplung bis hin zur High-End Edelstahlkupplung bietet die Marke Rectus das komplette Programm an.

Schnellkupplungen

RectusDie Schnellkupplungen werden in vielen unterschiedlichen Bereichen zu Hause für verschiedene Medien im Niedigdruck bzw. Mitteldruck bis Hochdruckbereich eingesetzt. Von Rectus bekommen Sie das gesamte Spektrum an Produkten für alle Einsatzmöglichkeiten, deshalb ist die Zahl der Produkte der Marke Rectus von Parker sehr groß.
Die richtige Schnellkupplung für Ihren Bedarf suchen Sie nach Material, Nennweite, Dichtung, Art der Absperrung, usw. aus. Dafür finden Sie beim Anbieter effektive Filter sowie eine Rubrik „Profi Empfehlung“ die sehr hilfreich sein kann und Ihnen die Auswahl erleichtern wird.

Stecker

Stecker sind das Gegenstück der Schnellkupplungen dieser Marke. Auch sie werden für die unterschiedlichsten Medien im Nieder- sowie Mittel- und Hochdruckbereich eingesetzt.
Es gibt natürlich viele weitere Produkte der Rectus GmbH.

Wer ist die Rectus GmbH?

Die Rectus GmbH ist seit 2007 Teil der großen Parker Familie. Parker selbst ist Weltmarktführer für Antriebs- sowie Steuerungskomponenten und Antriebs- und Steuerungssysteme. Das Unternehmen hat seinen Sitz gemeinsam mit der Zentrale der Quick Couplings Division Europe (QCDE), welche das europäische Parker Kompetenzzentrum für Schnellverschluss-Kupplungen ist, in Nussdorf in Baden-Würtemberg. In diesem Zentrum laufen alle Tätigkeiten betreffend die drei Produktmarken Rectus, Parker und TEMA in einem gemeisamen Punkt zusammen. Auf diese Weise konnten jahrzehntelange Erfahrung an Entwicklung und in der Produktion von hochwertigen Schnellverschluss-Kupplungs-Systemen vereint werden. Die im Zentrum gesammelten Kompetenzen erlauben es dem Hersteller seinen Kunden, nur die besten Verbindungselemente für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche anzubieten, sodass diese alles aus einer Hand beziehen können.

Wer eine Verbindung herstellen möchte die unter Druck steht wird bei dieser Marke für alle Anwendungsbereiche die richtigen Produkte finden. Neben den hier vorgestellten Schnellkupplungen und Stecker gibt es auch Armaturen und Schläuche sowie ein Hydraulikprogramm und ein Zubehörprogramm. Im Zubehör finden Sie entsprechende Dichtungen, Drehgelenke, Druckreduziergelenke und Ausblaspistolen. Sie sind also rundum abgedeckt mit den Produkten der Marke Rectus, die Sie bei der maku GmbH & Co. KG einkaufen können.