Bauzentrum A

Alles für den Bau von A bis Z

Absperrkette für Fußgänger und Autofahrer

By on August 23, 2018

Wer eine Absperrkette kaufen möchte, findet diese aus unterschiedlichen Materialien. Die Absperrketten können dann sehr vielfältig genutzt werden und dies beispielsweise für Sicherheitszonen oder für Parkplätze. Genutzt wird die Absperrkettesowohl für Innenbereiche, als auch für Außenbereiche. Viele verschiedene Bereiche werden somit markiert oder auch abgesperrt. Jeder hat die Möglichkeit, dass die Absperrkette neu oder gebraucht gekauft wird. Es gibt nicht nur einfache Ketten aus den verschiedenen Materialien, sondern auch komplette Absperrsysteme. 

Was ist für die Absperrkette zu beachten?

absperrkette_

Oft werden die Absperrketten verwendet, damit mehrere oder ein Parkplatz abgesperrt werden. Dies funktioniert damit dauerhaft oder temporär. Für diesen Zweck werden die Ketten gerne in Parkhäusern, in Garagen oder auch im Freien genutzt. Die Ketten bieten meist eine auffällige Farbgebung und somit können auch Gefahrenbereiche deutlich gemacht werden. Der Zugang zu den Einfahrten kann Unbefugten damit auch verwehrt werden. Bei Einrichtungen oder Lagern gibt es die Möglichkeit, dass gewisse Bereiche eingezäunt oder abgegrenzt werden. Das gleiche gilt hierbei auch für empfindliche Maschinen. Damit die Absperrkette auch ihren Zweck erfüllt, sollte sie an beiden Seiten befestigt werden. Beispielsweise erfolgt die Befestigung gerne bei Pollern oder Pfosten. Die Befestigung funktioniert hierbei auf unterschiedliche Arten. Die Ketten sind oft nur eingehängt, damit sie schnell angebracht oder entfernt werden. In vielen Fällen jedoch sind die Ketten so befestigt, dass Unbefugte diese nicht öffnen können. Es handelt sich dann um einen wichtigen Teil von einem festen Absperrsystem und zum Teil reagieren sie auf Knopfdruck. Es gibt sogar Absperrungen, wo die Kette mit der elektronischen Steuerung angehoben oder gesenkt werden kann.

Absperrkette: Erfahren Sie mehr

Wichtige Informationen für die Absperrkette

Die Absperrketten werden in unterschiedlichen Ausführungen gefunden. Es gibt einfachere Modelle beispielsweise aus Stahl oder Kunststoff und nicht selten ist die Farbgebung auffällig. Besonders beliebt sind die Farben Rot und Weiß. Wichtig beim Kauf ist, welche Länge eigentlich benötigt wird. Auch wichtig ist, wie robust eine Absperrkette sein sollte. Die kompletten Schließanlagen bieten sich zur Absperrung der Privatparkplätze oder für die Einfahrt zu Garagen an. Beliebt sind langlebige, geräuschlose und federleichte Ketten aus Kunststoff. Diese Ketten passen für den Außen- oder Inneneinsatz. Es gibt auch lang nachleutende Permalight-Ketten und auch fast unverwüstliche, widerstandsfähige Stahlketten. Diese Stahlketten sind besonders für einen dauerhaften Außeneinsatz geeignet. Verkehrswege oder Fußgängerbereiche können getrennt werden und Flächen können wunderbar eingezäunt werden. Deutlich sichtbar abgegrenzt werden können Sicherheitsbereiche, Lagerflächen und Firmengelände. Die Absperrketten bestehen aus Kunststoff, Kupfer, Edelstahl und Stahl. Das leichteste Material ist Kunststoff und dies dient mehr der optischen Warnung.